Global Perspectives | Salon | 24. Juni 2020

COVID-19 in Africa: Turning Economic Crisis into an Opportunity for Sustainable Growth

with Prof. Carlos Lopes and Prof. Dr Dirk Messner

Die COVID-19-Pandemie stellt Afrika vor viele Herausforderungen. Das Virus hat eine enorme Arbeitslosigkeit und einen wirtschaftlichen Abschwung verursacht, und es hat gezeigt, wie viele Schwachstellen mit der Abhängigkeit von Rohstoffen verbunden sind, insbesondere in Subsahara Afrika. Die aktuelle Krise ist jedoch auch eine Chance für einen grünen Aufschwung und bewusste Investitionen in erneuerbare Energien in der Zukunft.

Einen Weg aus der Krise mit einer Wirtschaft zu suchen, die hauptsächlich auf Rohstoffen und der Produktion fossiler Brennstoffe basiert, wird mit Sicherheit nur zu einer Verschlimmerung der Auswirkungen anderer globaler Gesundheitsprobleme und Naturkatastrophen führen. Im Gegenzug würden Investitionen in erneuerbare Energien eine größere Eigenständigkeit ermöglichen und die Länder in die Lage versetzen, ihre wirtschaftlichen Aussichten selbst in die Hand zu nehmen – und damit zu einer besseren Gesundheit für die ärmsten und verletzlichsten Menschen führen.

Inwieweit hat sich COVID-19 auf die afrikanischen Volkswirtschaften ausgewirkt und wie sollte ein klimafreundlicher und nachhaltiger Neustart nach der Pandemie aussehen? Welche Strategien müssen afrikanische Regierungen und der private Sektor umsetzen, um ein nachhaltiges Wachstum in der Zukunft zu gewährleisten? Und was sind die Erwartungen an die Europäische Union und die internationale Gemeinschaft, um diesen wichtigen Übergang zu unterstützen?

Wir diskutierten diese und weitere wichtige Fragen mit Prof. Carlos Lopes, Hoher Vertreter der Afrikanischen Union und einer der einflussreichsten Wirtschaftswissenschaftler Afrikas, und Prof. Dr. Dirk Messner, Präsident des Umweltbundesamtes und international renommierter Experte für nachhaltige Entwicklung und Klimawandel.

 

Sprecher*innen:

  • Dr. Carlos Lopes, Hoher Vertreter der Afrikanischen Union für Partnerschaften mit der Europäischen Union
  • Prof. Dr. Dirk Messner, Präsident Umweltbundesamt

Moderator*innen:

  • Christine Mhundwa, Moderatorin & Korrespondentin, Deutsche Welle (DW)

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Veranstaltungsort:
online
online
via Zoom

Ansprechperson:
Bernadett Fekete, Project Management
b.fekete@globalperspectives.org


Als PDF speichern

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema: