Global Perspectives | Salon | verschoben

Immunization Works: Improving Child Survival through Multilateral Action

Mit Dr. Ngozi Okonjo-Iweala

Auf Grund der aktuellen Entwicklungen um COVID-19 ist die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben.

Im Jahr 2020 leben weltweit 415 Millionen Kinder in fragilen Verhältnissen oder in Konfliktgebieten, was ein hohes Krankheitsrisiko und akute Unterernährung mit sich bringt. Neben einer angemessenen und gesunden Ernährung sind Impfungen eine der erfolgreichsten und kostenwirksamsten Gesundheitsmaßnahmen. Multilaterale Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit wie die Gavi Impfallianz leisten einen nachhaltigen Beitrag zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung ihrer Partnerländer und zur globalen Armutsbekämpfung.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 haben Gavi und ihre Partner mehr als 760 Millionen Kinder geimpft und über 13 Millionen Menschenleben geschützt. Die Sterblichkeitsrate von Kindern unter fünf Jahren ist weltweit um 50% gesunken. Es ist uns eine Ehre, Dr. Ngozi Okonjo-Iweala (Vorstandsvorsitzende von Gavi und ehemalige Finanzministerin Nigerias) als Sprecherin bei einer hochrangigen Podiumsdiskussion mit Jakob von Weizsäcker (Chefvolkswirt, Bundesministerium der Finanzen) und Ingrid-Gabriela Hoven (Generaldirektorin Globale Fragen, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) am 31. März in Berlin willkommen zu heißen.

Zusammen mit einem der diesjährigen Gavi-Community-Champions (tbc) werden unsere SprecherInnen darüber diskutieren, warum ein nachhaltiges Engagement Deutschlands für Gavi so essentiell für die Erreichung der UN-Nachhaltigkeitsziele ist und was noch getan werden muss, um auch den ärmsten und marginalisiertesten Bevölkerungsgruppen eine gesunde und sichere Zukunft zu ermöglichen.

Redner:

  • Ingrid-Gabriela Hoven, Leiterin der Abteilung 3 „Globale Zukunftsfragen – Sektoren" Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Dr. Ngozi Okonjo-Iweala, Vorstandsvorsitzende Gavi, ehemalige Finanzministerin Nigerias
  • Jakob von Weizsäcker, Chefökonom und Leiter der Grundsatzabteilung Bundesministerium der Finanzen

Moderation:

  • Tanja Samrotzki, freie Journalistin und Moderatorin

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema:

Veranstaltungsort:
Palais Populaire
Palais Populaire
Unter den Linden 5
10117 Berlin

Partner:

Gavi - die Impfallianz 

ONE 

Save the Children 

Ansprechperson:
Theresa Hübscher, Project Management
t.huebscher@globalperspectives.org


Als PDF speichern

Weitere Veranstaltungen zu diesem Thema: